06 1 249-1735

06 1 249-4886

1037 Budapest, Bécsi út 81.

Öffnungszeiten:

Mo-Do: 9.00-16.00

Fr: 9.00-14.00

©2019 by Demmler & Tóth Kft. 

Unsere Beratung beinhaltet:

  • Gestaltung von Führungs- und Verkaufsunterstützenden Systemen

  • Moderieren von Lösungen der Unternehmensprobleme

  • persönliche Führungskräfteentwicklung.

Unsere Beratungsmethode bietet Lösungen durch Erfahrungen der Organisationsentwicklung und persönlichen Kenntnissen der Mitarbeiter. Unser Leitmotiv ist: die Lösung soll leicht durchsehbar, verwendbar sein und Weiterentwicklung beinhalten.

Beratung

Ausarbeitung und Einführung eines einheitlichen Führungssystems (JETRO)
 

Gestaltung der Arbeitsmechanismen-kontrolle

  • Systematisierung der Führungskräftearbeit nach Wirkungs-und Verantwortungsbereich

  • Zusammenstellung und Einübung der Kommunikationsabläufe

  • Gestaltung von Kontrollmechanismen.

Bearbeitung und Einführung des Produktionscoachings

Persönliche- und Organisationsentwicklung basierend auf Zusammenarbeit.

Begleitung von Führungskräften (Coaching)

Entwicklung anhand Beobachtung, Feedback über Qualität der Führungsarbeit und Bestimmung von Entwicklungsrichtungen.

  • Persönliche Entwicklung

  • Entwicklung vom System des Wirkungs- und Verantwortungsbereichs

  • Entwicklung von Arbeitsorganisation und Zeitmanagement

  • Bestimmung von Entwicklungsarbeit der Mitarbeiter.

Persönliche Führungskräfteentwicklung
Situationsanalyse der Führunsarbeit und Ausarbeitung Zielorientierter Strategien. 

Workshop Moderation

Systematisierung der Unternehmensprobleme und Lösungsmoderation.

Konfliktlösungsmoderation   

Gründe der gegenwärtigen Unternehmensprobleme, Lösungsmoderation.

Unterstützung der Aufnahmeverfahren   Bestimmung des Stellenprofils, Ablauf eines Aufnahmegespäches, Feedback über Gesichtspunkte vereinbart zwischen HR Manager und Bereichführungskraft.

Ausarbeitung von Verkaufsmethoden  

Mit Hilfe von Tabellen die Verkaufseffizienz der Mitarbeiter steigern (Einschulung, Besprächung).

  • Situationsanalyse: Angebote nach Kundentypen und speziellen Situationen.

  • Argumentationsdokumentation für Betrieb/Produkt nach verschiedenem Kliententyp.

  • Behandlung der Gegenargumentation: wichtigste Antworten.

Ausarbeitung und Einführung der Begleitsysteme  

Vertriebskontrollsystem (zur Entwicklung, zur Problemenanalyse, zur Einschulung).

  • System

  • Vorbereitung

  • Begleitung

  • Feedback.